Was heißt eigentlich Identität in der Markenentwicklung?

Blog 18. Mai 2018

Identität bezeichnet die Summe der Eigenschaften und Werte, die eine Person, ein Produkt oder ein Unternehmen kennzeichnet. Identität beantwortet die zentrale Frage „Warum tun wir das?“ und definiert den Kern einer Sache. Dabei geht es um die Werte, die Visionen und die Kompetenzen.

Für die Entwicklung von Kommunikationslösungen ist die Wahrnehmung und Definition dieser Einzelmerkmale essentiell. Aus diesen wird ein einheitliches Ganzes kreiert, das als Identität authentisch und stabil ist.

Die aus diesen Merkmalen entwickelten Konzepte sind lebendig und wirken nach innen und außen. Je klarer diese kommuniziert werden, desto eindeutiger findet sich eine Zielgruppe, aber auch die Mitarbeiter des Unternehmens darin wieder. Wichtig ist, dass diese Werte gelebt werden und somit authentisch wirken.

Ich lege großen Wert darauf, dass die Kommunikatinskonzepte Konstanz haben, dabei aber offen bleiben für Weiterentwicklung. Denn sowohl Personen als auch Unternehmen oder Organisationen stehen in Beziehungen mit ihrer Umwelt. Und diese ist im ständigen Wandel.